FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Alkohol macht 21-Jährigen aggressiv

Kaiserslautern (ots) - Zum wiederholten Mal hat eine Polizeistreife am späten Mittwochabend einen jungen Mann aus dem Stadtgebiet aufgegriffen. Auch diesmal war der 21-Jährige stark alkoholisiert und verhielt sich in diesem Zustand aggressiv.

Zeugen hatten gegen 21.45 Uhr gemeldet, dass der Mann auf einem Parkplatz in der Altenwoogstraße wahllos Passanten, darunter auch Kinder und Jugendliche, anbrüllen und ihnen damit auch Angst einjagen würde. Vor Ort traf die ausgerückte Streife auf den 21-Jährigen, der in der Vergangenheit schon häufig in ähnlicher Weise aufgefallen war und auch deswegen in Gewahrsam genommen werden musste.

Um die Situation zu beruhigen, wurde der Mann zunächst zu seiner Wohnadresse gebracht. Ihm wurde ein Platzverweis ausgesprochen und auch die Konsequenzen erläutert, wenn er sich nicht daran hält.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: