Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

26.11.2017 – 10:20

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Raubüberfall auf Spielcasino

Kaiserslautern (ots)

Am frühen Samstagabend wurde in der Innenstadt eine Spielothek überfallen. Ein unbekannter, maskierter Mann betrat gegen 18:10 Uhr das Casino und forderte unter Vorhalt eines Messers Geld von einer Angestellten. Anschließend flüchtete der Unbekannte in Richtung Altstadt. Erbeutet wurde ein vierstelliger Eurobetrag. Die Kripo Kaiserslautern hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich bei ihr zu melden. Der bisher unbekannte Räuber wird folgendermaßen beschrieben:

zirka 185 cm groß, schlank, trug eine schwarze Hose sowie eine schwarze Jacke mit Reißverschluss, war maskiert mit einer schwarzen Stoffmaske mit Augenausschnitten, sprach mit osteuropäischem Akzent, führte einen hellblauen bzw. türkisfarbenen Regenschirm mit sich.

Hinweise werden unter der Telefonnummer 0631-3692620 entgegengenommen.

Möglicherweise hat dieselbe Person bereits am Nachtmittag in einem, der Spielothek gegenüberliegenden Café, zugeschlagen. Dort wurde durch einen Unbekannten das Handy einer Angestellten gestohlen. Aufgrund der abgegebenen Personenbeschreibung ist es wahrscheinlich, dass es sich um ein und denselben Täter handelt. Hier wurde eine nahezu identische Beschreibung des Täters abgegeben. Zusätzlich wurde hier angegeben, dass die männliche Person kurze, blond gelockte Haare hatte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung