Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

24.11.2017 – 16:36

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Vermisst und zur Fahndung ausgeschrieben

Kaiserslautern (ots)

Einen Jugendlichen hat die Polizei am Donnerstagnachmittag in der Mall aufgegriffen. Der 14 Jahre alte Junge wurde gegen halb 6 einer Personenkontrolle unterzogen. Es stellte sich heraus, dass er als vermisst gemeldet und deshalb zur Fahndung ausgeschrieben ist.

Die Streife brachte den Jugendlichen daraufhin zur nächsten Dienststelle, wo seine Sachen routinemäßig durchsucht wurden. Dabei kam ein kleines Ziptütchen mit rund sechs Gramm Marihuana zum Vorschein. Das Rauschgift wurde sichergestellt und der junge Mann später verantwortlichen Aufsichtspersonen übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz