Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: 13-jähriger Ladendieb ohne Hemmungen und Skrupel

Kaiserslautern (ots) - Respektlos, ohne Hemmungen und Skrupel hat sich ein 13-jähriger Junge am Montagnachmittag präsentiert. Das Kind fiel gegen halb 3 in einem Elektronikgeschäft in der Mühlstraße beim Ladendiebstahl auf - die Beute: ein Playstation-Videospiel.

Als eine Mitarbeiterin sich dem Jungen in den Weg stellte und ihn darauf ansprach, antwortete der junge Ladendieb, er könne auch "anders", wenn sie ihn nicht gehen lasse. Daraufhin verständigte die Frau die Polizei.

Die Beamten durchsuchten den Jungen und nahmen ihn für weitere Maßnahmen mit zur Dienststelle. Weil seine Eltern telefonisch nicht erreicht werden konnten, wurde der 13-Jährige anschließend von der Streife nach Hause gebracht und dort seiner Mutter übergeben. Das Haus des Jugendrechts wird sich mit den weiteren Ermittlungen befassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: