Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

28.09.2017 – 12:49

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: 45 Autofahrer zu schnell

Mehlingen (Kreis Kaiserslautern) (ots)

Mit dem Lasergerät hat die Polizei am Mittwochvormittag in Mehlingen die Geschwindigkeit der Autofahrer gemessen. Von 7 bis 12.30 Uhr kontrollierten die Beamten an der Ecke Hauptstraße/Otterberger Straße, ob das Tempolimit von 30 km/h eingehalten wird.

45 Autofahrer mussten verwarnt werden, weil sie zu schnell fuhren. Ein weiterer Fahrer wurde mit dem Handy am Ohr erwischt und erhält eine Anzeige. Außerdem mussten während der Kontrolle drei Mängelberichte ausgestellt werden, weil an den jeweiligen Fahrzeugen die Beleuchtung nicht in Ordnung war oder die Fahrer keine Papiere dabei hatten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz