Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

02.08.2017 – 13:03

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Zeugen zu Sachbeschädigung an BMW gesucht

Kaiserslautern (ots)

Von der Beifahrertür bis zum hinteren Kotflügel wurde ein BMW in der Forellenstraße zerkratzt. Die Tat wurde zwar vermutlich bereits am späten Samstagabend verübt, aber erst am Dienstag der Polizei gemeldet.

Nach Angaben des 35-jährigen Autobesitzers war sein BMW an jenem Abend von 22:30 bis 23:45 Uhr am Fahrbahnrand geparkt. Als er zum Auto zurückkam, bemerkte er sofort den Schaden. Täterhinweise konnte der 35-Jährige allerdings keine geben. Die Polizei fragt deshalb: Wer hat im fraglichen Zeitraum etwas mitbekommen und kann Hinweise auf den oder die Täter(in) geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 - 369 2250 mit der Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz