Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Auffahrunfall zwischen zwei Motorrädern

Hochspeyer (ots) - Am Sonntagnachmittag ist es auf der B48 zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Motorrädern gekommen. Ein Fahrer wurde verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen waren die beiden Motorradfahrer in einer Gruppe auf der B48 in Richtung B37 unterwegs. An der Einmündung musste der vordere der beiden, ein 49-jähriger Fahrer, verkehrsbedingt abbremsen. Der ihm der nachfolgende 26-jährige Biker konnte - vermutlich bedingt durch mangelnden Sicherheitsabstand - nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr von hinten auf. Beide Motorräder stürzten beim Aufprall um.

Der 49-Jährige verletzte sich dabei am linken Bein. Er wurde für weitere Untersuchungen und zur ärztlichen Behandlung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: