Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

19.07.2017 – 15:00

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Vandalen verletzen sich beim Zerstören einer Scheibe

Kaiserslautern (ots)

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Schneiderstraße ereignet hat. Unbekannte Täter traten oder schlugen hier zwischen 20 und 8 Uhr die Fensterscheibe eines zur Zeit leerstehenden Ladengeschäftes ein. Bislang gibt es keine Hinweise auf die Vandalen, allerdings konnte die Polizei an den Glasscherben Blutspuren feststellen. Diese wurden gesichert und werden nun ausgewertet. Auf den oder die Verantwortlichen kommt eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung zu.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen, die Täterhinweise geben können, gebeten, sich mit der Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße, Telefon 0631 - 369 -2150, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung