Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Mofafahrer bei Unfall verletzt

Rodenbach (ots) - Zwischen einem Pkw und einem Mofa ist es am Dienstagmorgen auf der K25 zu einem Unfall gekommen. Der Mofafahrer wurde dabei verletzt.

Nach bisherigen Ermittlungen waren Mofa und Pkw hintereinander von Rodenbach kommend in Richtung Einsiedlerhof unterwegs. In dem Moment, als der Mofa-Fahrer von der Kreisstraße nach links auf einem Feldweg abbiegen wollte, versuchte der Autofahrer ihn zu überholen. Die Folge: Es kam zu einem seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Mofa-Fahrer sürzte und zog sich diverse Schürfwunden an Armen, Beinen und am Kopf zu. Er wurde zur weiteren Behandlung und Untersuchungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: