Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

07.06.2017 – 15:49

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Polizei schlichtet Beziehungsstreit

Kaiserslautern (ots)

Zu einem heftigen Streit ist es am Dienstagmittag zwischen einem Pärchen im Stadtgebiet gekommen. Die beiden gerieten sich in ihrer Wohnung derart in die Haare, dass sie sich gegenseitig durch Faustschläge ins Gesicht verletzten. Anschließend versuchte die 37-jährige Frau noch, ihren Freund mit einem Messer anzugreifen. Dieser konnte den Angriff allerdings abwehren.

Die verständigte Polizeistreife trennte die Streitenden, indem einem der Beteiligten ein Platzverweis erteilt wurde. Wegen wechselseitiger Körperverletzung wird nun gegen beide strafrechtlich ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz