PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

13.05.2017 – 10:23

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kleinlaster prallt gegen Signalanlage

POL-PPWP: Kleinlaster prallt gegen Signalanlage
  • Bild-Infos
  • Download

Olsbrücken (ots)

Gegen eine Signalanlage der Lautertal-Bahnstrecke ist am Freitagmittag ein führerloser Kleintransporter geprallt. Der 28-jährige Fahrer des Wagens war in Richtung Frankelbach unterwegs, als sich aus bislang ungeklärter Ursache die Fahrertür öffnete und der Fahrer aus dem Fahrzeug fiel. Der Transporter kam daraufhin nach rechts von der Straße ab und prallte gegen eine neben den Bahnschienen befestigte Signalanlage. Durch die Unfallaufnahme und die nötigen Instandsetzungsarbeiten an den bahntechnischen Anlagen musste der Bahnbetrieb für rund anderthalb Stunden eingestellt werden. Neben Landes- und Bundespolizei kamen auch Feuerwehr und Rettungsdienst zum Einsatz. Durch die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg wurde das Unfallfahrzeug zunächst aus dem Gleisbereich gezogen, bevor es abgeschleppt werden konnte. Der Fahrer erlitt Schürfwunden und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 110.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz