Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

13.04.2017 – 14:13

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Wildschwein ausgewichen und überschlagen

POL-PPWP: Wildschwein ausgewichen und überschlagen
  • Bild-Infos
  • Download

Trippstadt/Kreis Kaiserslautern (ots)

Leichte Verletzungen hat sich eine 34-jährige Autofahrerin am frühen Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der Bundesstraße 48 zugezogen. Die aus dem Landkreis Südliche Weinstraße stammende Audi-Fahrerin war gegen 6 Uhr zwischen Johanniskreuz und Hochspeyer unterwegs, als ein Wildschein die Fahrbahn überquerte. Die Frau wich dem Tier aus und verlor dabei die Kontrolle über ihren Wagen. Sie fuhr am Fahrbahnrand in die Böschung und überschlug sich. Bei dem Unfall erlitt sie leichte Blessuren und wurde vom hinzu gerufenen Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Ihr Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz