Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

19.12.2016 – 14:45

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Mit Falschgeld versucht Grillsteak zu kaufen

Kaiserslautern (ots)

Eine Frau hat am Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt versucht, mit Falschgeld ein Grillsteak zu kaufen.

Die Unbekannte bestellte an einer Verkaufsbude ein Steak. Als sie das Grillsteak mit einer gefälschten 100-Euro-Banknote bezahlen wollte, flog der Schwindel auf. Mit ihrem männlichen Begleiter flüchtete die Frau. Die Blüte ließ sie zurück. Das Falschgeld wurde von der Polizei sichergestellt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Personen geben können. Die Frau soll etwa 1,60 Meter groß und sehr dünn gewesen sein. Sie habe lange, schwarze, glatte Haare und sei mit einer schwarzen Jacke bekleidet gewesen. Zeugen beschreiben, dass die Frau südländisch ausgesehen habe. Eine Personenbeschreibung ihres Begleiters liegt nicht vor.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Kaiserslautern, Telefonnummer 0631/369-2620, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung