Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kind bei Unfall verletzt

Kaiserslautern (ots) - Ein 2-jähriges Mädchen hat am gestrigen Abend gegen 19:30 Uhr durch einen Unfall in Morlautern leichte Verletzungen erlitten. Im Kreuzungsbereich der Straßen Waldhof und Mittelweg, der durch "rechts vor links" geregelt ist, missachtete ein 45-jähriger Mercedes-Fahrer die Vorfahrt und stieß mit dem von rechts kommenden Pkw, indem das Mädchen saß, zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Kleinkind im Gesicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: