Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Versuchter Einbruch in ein Schmuckgeschäft

Ramstein-Miesenbach (ots) - Die Polizeiinspektion Landstuhl sucht Zeugen, die heute (22.6.) in den frühen Morgenstunden in Ramstein-Miesenbach möglicherweise eine Beobachtung gemacht haben. Hier versuchten bislang unbekannte Täter gegen 1.40 Uhr mittels Pflastersteinen die Schaufensterscheibe eines Schmuckgeschäftes in der Miesenbacher Straße einzuschlagen. Der Hausbesitzer wachte durch den verursachten Knall auf und verständigte die Polizei.

Wie sich herausstellte, war es den Tätern nicht gelungen, die Scheibe zu zerstören. Sie konnten nicht in den Laden eindringen; gestohlen wurde nichts.

Im Rahmen der erste Ermittlungen ergaben sich Hinweise auf einen weißen Kastenwagen mit seitlich angebrachtem dunklem Werbeschriftzug. Möglicherweise steht das Fahrzeug mit der Tat in Zusammenhang. Die Polizei bittet um Hinweise auf dieses Fahrzeug und/oder verdächtige Personen unter der Telefonnummer 0 63 71 / 92 29 - 0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: