FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Ohne Führerschein erwischt

Kaiserslautern (ots) - Weil er auf seinem Mofa mit 70 km/h in der Kaiserstraße unterwegs war, hat der Fahrer das Interesse einer Polizeistreife auf sich gezogen. Der 37-Jährige aus dem Stadtgebiet wurde deshalb von den Beamten kontrolliert. Er räumte sofort ein, den Roller umgebaut zu haben. Das Problem für ihn ist jedoch, dass er eine Fahrerlaubnis bräuchte. Eine solche besitzt er aber nicht. Als Folge wurde das Kleinkraftrad sichergestellt, und der Fahrer sieht jetzt einem Verfahren wegen des Führens eines Kraftfahrzeuges ohne Fahrerlaubnis entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: