Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

22.05.2016 – 10:22

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Exhibitionist

Kaiserslautern (ots)

Am Samstag, um 14.45 Uhr, wurde die Polizei darüber informiert, dass ein Mann in der Lutrinastraße seine Hose herunter gelassen hätte und nun an seinem Glied manipulieren würde. Im Rahmen der Fahndung konnte der beschriebene Mann in Tatortnähe aufgegriffen werden. Er räumte ein, dass er an der beschrieben Örtlichkeit war - hätte dort allerdings nur uriniert. Der 39-jährige Beschuldigte war merklich alkoholisiert. Er ist der Polizei bestens bekannt und wurde auch schon erkennungsdienstlich behandelt. Die Entnahme einer Blutprobe wurde von der Staatsanwaltschaft nicht befürwortet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz