Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Angefahren oder Sachbeschädigung?

Kaiserslautern (ots) - Auf dem Parkplatz eines Supermarktes im westlichen Stadtgebiet kam es am Freitagmittag zu Streitigkeiten zwischen zwei Autofahrern aufgrund eines "Beinahe-Unfalls". Gegen halb 2 musste eine zufällig anwesende Streife einschreiten, weil es zwischen den beiden Kontrahenten zum einem lautstarken Streit gekommen war. Im Verlauf dieses Streites ist die Motorhaube des 71-jährigen Beteiligten beschädigt worden. Wie es zu der Beschädigung kam ist momentan noch unklar. Der 71 Jahre alte Fahrer gab an, dass sein Kontrahent ihm auf die Motorhaube geschlagen habe. Dieser allerdings stritt dies ab und behauptete im Gegenzug durch den 71-Jährigen angefahren worden und dadurch auf die Motorhaube gestürzt zu sein. Die Ermittlungen zum genauen Sachverhalt dauern an.

Eventuelle Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben werden gebeten sich unter Tel. 0631/369-2250 mit der Polizeiinspektion 2 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: