Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

04.03.2016 – 13:19

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: B48/Trippstadt: 51-Jähriger stirbt nach Kollision mit Baum

POL-PPWP: B48/Trippstadt: 51-Jähriger stirbt nach Kollision mit Baum
  • Bild-Infos
  • Download

Trippstadt (Kreis Kaiserslautern) (ots)

Auf der B48 ist es in der Nacht zu Freitag zu einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichen Folgen gekommen. Zeugen verständigten gegen 1.15 Uhr die Polizei, nachdem sie zwischen Trippstadt und Johanniskreuz einen Pkw entdeckten, der gegen einen Baum geprallt war. Der Fahrer saß schwerverletzt im Wagen.

Der 51-Jährige wurde von Rettungskräften geborgen und ins nächste Krankenhaus gebracht. Dort starb der Mann jedoch wenige Stunden später an seinen schweren Verletzungen.

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Ersten Ermittlungen zufolge war der Wagen des Mannes auf dem Weg in Richtung Johanniskreuz in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, die Böschung hinunter gefahren und frontal gegen einen Baum gekracht. Als Unfallursache wird nicht angepasste Geschwindigkeit vermutet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell