Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

25.01.2016 – 13:03

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Seniorin fällt nicht auf Enkeltrick herein

Kaiserslautern (ots)

Richtig verhalten hat sich eine 84-jährige Frau aus dem Stadtgebiet nach einem mutmaßlichen versuchten Enkeltrick am Freitag. Nach Auskunft des Sohnes der Geschädigten hatte seine Mutter am Nachmittag einen Anruf von einer Frau erhalten, die mit fremdem Akzent angab, dass sie dringend einen vierstelligen Bargeldbetrag benötige. Die 84-Jährige verständigte nach dem Anruf ihren Sohn, der den Sachverhalt der Polizei meldete. Als was sich die Anruferin ausgab und wie der genauer Gesprächsverlauf war, konnte die Seniorin in ihrer Aufregung nicht mehr im Detail sagen. Zum Glück war es zu keiner Geldübergabe gekommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz