Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

12.01.2016 – 15:32

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Trippstadt: Verfasser von "Schmierzetteln" gesucht

POL-PPWP: Trippstadt: Verfasser von "Schmierzetteln" gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Trippstadt (Kreis Kaiserslautern) (ots)

Die Polizei sucht den Verfasser von Flugblättern, die derzeit in Trippstadt kursieren. Zeugen, die Hinweise auf den Schreiber und/oder Verteiler der "Schmierzettel" geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06 31 / 3 69 - 22 50 bei der Polizeiinspektion 2 in Kaiserslautern zu melden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen, werden die Flugblätter mit dem diffamierenden Inhalt seit dem vergangenen Freitag (8. Januar) in der Gemeinde verbreitet. Sie wurden an Bushaltestellen ausgehängt und in zahlreichen Briefkästen von Privathäusern und auch am Kindergarten eingeworfen.

Weil mit dem aufgedruckten Text ganz gezielt eine Person mit Namensangabe schlecht gemacht wird (und somit die gesamte Familie einer enormen Belastung ausgesetzt ist), hat die Polizei strafrechtliche Ermittlungen wegen Verleumdung, übler Nachrede und falscher Verdächtigung eingeleitet.

Zeugen, die ebenfalls solche Zettel in ihrem Briefkasten finden, oder denen die Flugblätter irgendwo auffallen, werden gebeten, umgehend die Polizei unter der oben genannten Nummer zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz