Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

04.12.2015 – 10:27

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Frontalzusammenstoß beim Überholen

POL-PPWP: Frontalzusammenstoß beim Überholen
  • Bild-Infos
  • Download

Reichenbach-Steegen/Kreis Kaiserslautern (ots)

Zwei Verletzte und 23.000 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines schweren Unfalls, der sich am frühen Freitagmorgen auf der Landesstraße 367 ereignet hat. Gegen 6.30 Uhr war 33 Jahre alter Autofahrer in Richtung Schwedelbach unterwegs und setzte etwa 800 Meter hinter Reichenbach-Steegen zum Überholen eines Lastwagens an. Dabei übersah er den entgegen kommenden Wagen eines 55-jährigen Mannes und es kam zu einem Frontalzusammenstoß. Bei dem Unfall erlitt der 55-Jährige schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Der mutmaßliche Unfallverursacher wurde ebenfalls vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht - nach dem derzeitigen Ermittlungsstand zog er sich leichte Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden - der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 23.000 Euro. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst war die Feuerwehr im Einsatz. Während der Unfallaufnahme war die Strecke gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz