Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kaiserslautern: Auto gerammt und abgehauen

Kaiserslautern (ots) - In der Triftstraße ist es am Dienstag zu einem Unfall mit Fahrerflucht gekommen. Zwischen 8 und 14.40 Uhr wurde hier ein geparkter Renault Megane Scenic gestreift und beschädigt. Der Pkw stand in dieser Zeit am rechten Fahrbahnrand und wurde vermutlich von einem anderen Fahrzeug gerammt, das aus der Straße "Auf dem Bännjerrück" kam und in die Triftstraße einbog.

Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße unter Telefon 06 31 / 3 69 - 22 50 jederzeit gern entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: