Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kaiserslautern: Biker landet im Bankett

Kaiserslautern (ots) - Nicht angepasste Geschwindigkeit ist vermutlich die Ursache eines Unfalls, der sich am Donnerstagnachmittag auf der B270 ereignet hat. Ein 33-jähriger Motorradfahrer, der aus Richtung Autobahn kommend in Richtung KL-Siegelbach fuhr, kam gegen halb 6 in einer langgezogenen Linkskurve mit seiner Kawasaki Ninja von der Fahrbahn ab. Maschine und Fahrer schlitterten noch etwa 22 Meter am Boden entlang, bevor sie im Bankett zum Liegen kamen. Der 33-Jährige zog sich Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins US-Hospital gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: