Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

02.07.2019 – 09:45

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: A6/Waldmohr, Verkehrsunsicherer Kleintransporter - Gesamtgewicht deutlich überschritten

POL-PDKL: A6/Waldmohr, Verkehrsunsicherer Kleintransporter - Gesamtgewicht deutlich überschritten
  • Bild-Infos
  • Download

Waldmohr (ots)

Einen auffällig beladenen Klein-Lkw haben Beamte der Schwerverkehrsüberwachung auf der Raststätte Waldmohr kontrolliert. Hierbei erhärtete sich sehr schnell der Verdacht, dass der Transporter nicht unerheblich überladen war. Nach Überprüfung und Wägung ergab sich eine Überschreitung der hinteren Achslast um 120 Prozent und eine Überschreitung der höchstzulässigen Gesamtmasse(3,5 t)um 2850 kg, also mehr als 80 Prozent. Der 58 jährige Fahrer hatte zusätzlich die Federung des Kleintransporters mit Holzkeilen unterbaut, um so zu verhindern, dass die Reifen aufgrund der Überladung in den Radkästen schleifen. Nachdem die Spezialisten weitere erhebliche technische Mängel festgestellten, wurde die Weiterfahrt untersagt und das Fahrzeug sichergestellt. Gegen den Fahrer und den Halter werden mehrere Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Kaiserslautern

Telefon: 0631 3534-0
www.pastkaiserslautern@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">www.pastkaiserslautern@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell