Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

20.04.2019 – 00:06

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Tuningkontrollen zum Carfreitag

POL-PDKL: Tuningkontrollen zum Carfreitag
  • Bild-Infos
  • Download

Kaiserslautern (ots)

Auch in diesem Jahr wurden anlässlich des "Carfreitags", einem beliebten Tag für Treffen der Freunde schöner Fahrzeuge, Kontrollen hinsichtlich illegaler Veränderungen durchgeführt. Experten des Polizeipräsidiums Westpfalz kontrollierten rund um Kaiserslautern Sportwagen und modifizierte Fahrzeuge, wobei etliche Verstöße geahndet wurden. Fast jeder Kontrollierte zeigte sich absolut einsichtig und es konnte das ein oder andere Benzingespräch geführt werden. Trotz allem mussten fast 40 Anzeigen wegen erloschener Betriebserlaubnis gefertigt werden. Auf drei Fahrzeugführer kommen sogar Strafanzeigen, u.a. wegen Kennzeichenmissbrauchs zu. Ein Tuner, der einem japanischen Tuningstil folgte, übertrieb es mit der Tiefe seines Fahrzeuges etwas, sodass viel Gummi der Reifen im Radkasten zu finden war...

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern