Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

12.04.2019 – 11:07

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Unfallflucht mit Bus geklärt

Münchweiler/Alsenz (Donnersbergkreis) (ots)

Am frühen Donnerstagnachmittag wurde an der Einmündung Bahnpfad / Gonbacher Straße ein vorfahrtsregelndes Verkehrszeichen durch einen Bus beschädigt. Der Busfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Da bei dem Verkehrsunfall an dem Bus auch eine Scheibe beschädigt wurde, fielen auf der Strecke zwischen Gonbach und Sippersfeld immer wieder Glassplitter auf die Fahrbahn. Aufgrund des Ausmaßes wurde der Landesbetrieb Mobilität zum Zwecke der Fahrbahnreinigung informiert. Der Busfahrer konnte über das Omnibusunternehmen ermittelt werden. Es handelte sich um einen 61-jährigen Mann aus dem Donnersbergkreis.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell