Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

07.02.2019 – 17:01

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Verhinderte Trunkenheitsfahrten

Odenbach/Rutsweiler a.d. Lauter (ots)

Gleich zwei alkoholisierte Personen wurden in der Nacht zu Donnerstag in ihren Fahrzeugen sitzend festgestellt. Ein geparkter Pkw fiel der Streife in Odenbach auf. Bei der Kontrolle des Insassen stellte sich heraus, dass dieser 1,15 Promille hatte. Ein litauischer Lkw-Fahrer wurde in einer Parkbucht im Verlauf der B270 festgestellt. Dieser schlief in seiner Kabine. Auch hier konnte im Verlauf der Kontrolle deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 0,73 Promille. Da in beiden Fällen nicht gefahren wurde, mussten keine Anzeigen gefertigt werden. Lediglich die Fahrzeugschlüssel wurden präventiv sichergestellt.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell