Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

28.09.2018 – 11:19

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Einbruch in Einfamilienhaus

Steinbach am Glan (ots)

Am gestrigen Abend in der Zeit von 20:30 Uhr bis 20:43 Uhr kam es zum Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Grubenstraße in Steinbach am Glan. Die bislang unbekannten Täter drangen über eine Terrassentür im rückwärtigen Bereich in die Wohnung ein und wurden vermutlich durch die zurückkehrenden Bewohner gestört. Augenscheinlich wurde noch nichts entwendet. Zwei Personen wurden bei der Flucht gesehen. Einer der Täter soll ca. 1.80m groß gewesen sein und einen grauen Kapuzenpullover getragen haben. Eine Nahbereichsfahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Hat hier jemand Beobachtungen machen können? Hinweise nimmt die Polizei in Kusel unter 06381-919-0 oder per E-Mail unter pikusel@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung