Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

14.09.2018 – 15:36

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Überschlag im Wohngebiet

POL-PDKL: Überschlag im Wohngebiet
  • Bild-Infos
  • Download

Waldmohr (ots)

Zu einem Verkehrsunfall mit nicht alltäglichen Folgen kam es am Freitag um 09.05 h in der Germanenstraße in Waldmohr. Nachdem sich eine Pkw Führerin vom linken Fahrbahnrand in Bewegung gesetzt hatte, um in die Germanenstraße ein zufahren, bemerkte die gerade an diesem Pkw vorbeifahrende Pkw Führerin dies. Sie musste, um nicht mit dem Einfahrenden zu kollidieren, nach rechts ausweichen. Dort touchierte sie einen aufgestellten Findling so unglücklich, dass ihr Pkw rechtsseitig hochkatapultiert wurde und in Rückenlage liegen blieb. Die Fahrerin selbst wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,- EUR. Neben dem Rettungsdienst war auch die freiwillige Feuerwehr Waldmohr im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung