Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

17.05.2018 – 14:00

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Nach Verkehrsunfall geflüchtet - Zeugen gesucht

Landstuhl (ots)

Am Montagmittag wurde ein in der Schloßstraße zum Parken abgestelltes Auto beschädigt. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug stieß gegen einen geparkten blauen Toyota Prius und hinterließ einen Streifschaden auf dem hinten Kotflügel und der Tür. Der Unfall muss sich im Zeitraum von 14:30 Uhr bis 16:25 Uhr passiert sein. Bei dem Unfallverursacher müsste es sich nach Spurenlage um einen Lastkraftwagen handeln. Hinweise auf den flüchtigen Fahrer bitte an die Polizei Landstuhl, Tel. 06371 9229 202.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern