Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Auffahrunfall - Unfallverursacher stand unter Drogeneinfluss

Landstuhl (ots) - Am Montagnachmittag musste die Polizei Landstuhl einen geringfügigen Auffahrunfall im Bereich der Landesstraße 470 aufnehmen. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 19-jährige Unfallverursacher drogentypische Verhaltensmerkmale zeigte. Gegen den Fahrer wurde daher ein Strafverfahren eingeleitet, eine Blutprobe angeordnet, sein Führerschein eingezogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: