Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Dachrinnenteam unterwegs

Jettenbach (ots) -

Vier "verdächtige Männer" sind der Polizeiinspektion Lauterecken am 
Mittwochnachmittag gemeldet worden. Sie gingen von Haustür zu Haustür
und boten Dachrinnen zum Kauf an. 
Die Polizeistreife überprüfte die Männer. In ihrem PKW lagen diverse 
neuwertige Dachrinnen, sowie Montagewerkzeug. Hinweise auf Straftaten
waren nicht gegeben. Allerdings führten sie keine Reisegewerbekarte 
mit und konnten auch ihren angeblichen Chef in Frankfurt nicht 
telefonisch erreichen. Die Adresse des Firmensitzes war ihnen 
entfallen. 
Auf Grund der Umstände erhielten sie einen Platzverweis. Die 
Handelstätigkeit wurde untersagt. Das Gewerbeaufsichtsamt wird 
verständigt und überprüft, ob eventuell doch eine Gewerbeerlaubnis 
vorliegt. Ansonsten erfolgt eine Anzeige. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: