Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

27.01.2017 – 10:21

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: A6/Waldmohr, Verkehrsunsicherer Sattelzug

POL-PDKL: A6/Waldmohr, Verkehrsunsicherer Sattelzug
  • Bild-Infos
  • Download

Waldmohr (ots)

Einen Sattelzug aus Osteuropa haben Beamte der Schwerverkehrsüberwachung an der A6 auf der Rastanlage Waldmohr angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass neben Verstößen gegen die Ausrüstungsvorschriften auch eine unsachgemäße Verbindung zwischen Getriebe und EG-Kontrollgerät bestand. Da dadurch der Verdacht der Manipulation von Aufzeichnungen der Lenk.- und Ruhezeiten gegeben war wurde eine techn. Untersuchung in einer Fachwerkstatt angeordnet. Darüber hinaus wurden an dem Sattelauflieger drei unwirksame Radbremsen und eine nicht ausreichende Ladungssicherung der 23-Tonnen-Ladung festgestellt. Dadurch sind umfangreiche Umlade- und Reparaturmaßnahmen notwendig geworden, die sich über mehrere Tage hinziehen dürften. Neben dem Fahrer muss auch der Verlader mit einem Bußgeldverfahren rechnen, gegen den Transporteur wird ein Vermögensabschöpfungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung