Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

27.01.2020 – 13:20

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Sachbeschädigung durch Graffiti-Tat

POL-PDPS: Sachbeschädigung durch Graffiti-Tat
  • Bild-Infos
  • Download

Zweibrücken (ots)

Am 26.01.2020 um 23:34 Uhr wurden in der Landauer Straße Höhe Anwesen Nr. 118 im Gleisbereich am Bahndamm mehrere Personen mit Taschenlampen gemeldet. Bei der sofortigen Überprüfung konnten zwar keine Personen mehr festgestellt werden, jedoch ein frischer Schriftzug "KSC Green" in der Größe von ca. 1,5 x 6 m, der offenbar kurz zuvor mittels Farbdosen auf das Mauerwerk neben dem Gleiskörper aufgesprüht worden war. Die Buchstaben "KSC" waren mit weißer Farbe aufgesprüht worden, für den Schriftzug "Green" wurde silberne Farbe verwendet. Die Täter flüchteten kurz vor Eintreffen der Polizei vermutlich über die Bahngleise in Richtung Storchenstraße. Sie ließen bei ihrer überhasteten Flucht die Spraydosen, eine Stirnlampe und eine Getränkedose zurück. Die Gegenstände werden nun spurentechnisch untersucht.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) bittet um Zeugenhinweise zur Sachbeschädigung und fragt die Bevölkerung, wer Hinweise zur Herkunft der abgebildeten Asservate machen kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens