Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

18.05.2019 – 09:57

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Erneute Schlägerei am Busbahnhof

Zweibrücken (ots)

Die Beteiligten der Schlägerei vom 15.05.2019 (Die Polizei berichtete bereits am 16.05.2019 darüber) trafen am 17.05.2019 gegen 13:30 Uhr erneut am Busbahnhof in Zweibrücken aufeinander. Hierbei kam es wiederum zu einer Schlägerei untereinander, in welcher das Brüderpaar gemeinsam mit einem unbekannten Dritten auf den Geschädigten einschlugen und traten. Bei Eintreffen der Streifen löste sich die Menschenmenge auf, bei der sich bereits weitere Personen an der Schlägerei beteiligen wollten. Bei dem Brüderpaar wurde im Beisein der Erziehungsberechtigten eine eindringliche Gefährderansprache mit Androhung möglicher Konsequenzen durchgeführt. Ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Tat, insb. die das Ereignis beobachten konnten und möglicherweise Angaben über die Identität des dritten Täters machen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken
Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens