PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

04.05.2019 – 08:01

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Unbemerkt in Wohnhaus eingebrochen, möglicher Täter ermittelt

Schmalenberg (ots)

Am 02. Mai 2019 wurde im Ortsbereich Schmalenberg eine Geldkassette aufgefunden. Anhand des Inhaltes konnte diese Geldkassette einer Familie aus dem Ort zugeordnet werden, die allerdings das Fehlen der Kassette bislang nicht bemerkt hatte. Wie sich durch polizeiliche Ermittlungen herausstellte, wurde die Geldkassette aus dem Haus der Familie entwendet, ohne dass die Hauseigentümer dies bemerkt hatten. Der oder die Täter hatten ein Lichtschachtfenster aufgehebelt und waren so in das Anwesen gelangt. Dort entwendeten sie dann die Geldkassette von einer Anrichte und zogen unbemerkt nach ihrem Einbruch von dannen. Was entwendet wurde steht noch nicht eindeutig fest. Die Polizei konnte allerdings einen 19-jährigen Tatverdächtigen ermitteln, der mit einer EC-Karte der geschädigten Familie mehrere Abbuchungen und Zahlungen nach der Tat vorgenommen hat. Der junge Mann setzte die Karte über 25-mal ein und verursachte so einen Schaden von über 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens