Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

05.03.2019 – 12:20

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Wohnungseinbruchsdiebstahl

Zweibrücken (ots)

Am 4. März in der Zeit zwischen 21.45 Uhr und 22.15 Uhr brachen mindestens zwei bislang unbekannte Täter auf noch nicht geklärte Art und Weise in das Mehrfamilienhaus Hofenfelsstraße 193 ein und durchsuchten im Anwesen mehrere Wohnungen nach Diebesgut. In einer Wohnung wurden sie jedoch von einem anwesenden Bewohner überrascht, so dass sie die Flucht antraten. Nach ersten Erkenntnissen wurde Bargeld und Schmuck gestohlen, die Schadenshöhe lässt sich jedoch noch nicht beziffern. Personenbeschreibungen der Täter liegen nicht vor, da kein Sichtkontakt zu diesen bestand. Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Tat.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens