Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

23.12.2018 – 07:56

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Ungeladene Gäste mischen Party auf

Busenberg (ots)

Obwohl sie nicht geladen waren, erschienen am 23.12.2018 gegen Mitternacht etwa 20 Jugendliche auf einer Party an der Grillhütte, offenbar um die dortigen Gäste aufzumischen. Im Laufe der Streitigkeiten griff ein 16-jähriger ungeladener Jugendlicher eine Spirituosenflasche und schlug diese seinem 17-jährigen Gegenüber derart heftig gegen den Kopf, dass die Flasche zu Bruch ging. Als die übrigen Gäste die Polizei informierten, flüchteten der Täter und seine Kumpane. Der Täter drohte zuvor seinem Kontrahenten, ihn mit einem Baseballschläger zusammenschlagen zu wollen. Offenbar war Eifersucht der Grund für den Übergriff. Der Verletzte musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden, wo glücklicher Weise keine schwereren Verletzungen festgestellt wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens