Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Zweibrücken - Verkehrsunfall mit Anhänger

Zweibrücken (ots) - Am 11.08.2018, gegen 08.10 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Zweibrücker die Wilkstraße in Fahrtrichtung Innenstadt. Er hatte an seinem Pkw einen Anhänger, auf dem eine Palette mit 56 Säcken Zement stand. Im Kreisel verrutschte die 1400 KG schwere La-dung. Dadurch kippte der Anhänger um und der Zement landete auf der Fahrbahn. Am Anhänger entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro. Der Anhänger musste abgeschleppt und die Fahrbahn gereinigt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
pizweibruecken@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: