Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

13.07.2018 – 09:56

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Unfallverursacher flüchtet

Pirmasens (ots)

In der Zollstockstraße wurde im Zeitraum vom 11.07.2018, 14:30 Uhr bis 12.07.2018, 07:00 Uhr, ein am Straßenrand geparkter Mercedes Sprinter beschädigt. Der Fahrer bemerkte zum genannten Zeitpunkt einen ca. 1 m langen Streifschaden auf der rechten Fahrzeugseite. Der Fahrer des den Unfall verursachenden Wagens, vermutlich ein Pkw, war unerkannt weitergefahren. Am Sprinter entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens