Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

25.02.2018 – 08:04

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 25.02.2018

Zweibrücken (ots)

Pressemitteilung der PI Zweibrücken vom 25.02.2018

Winterbach/Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Am Samstag, 24.02.2018, 17.00 Uhr befuhren eine 22-jährige Opel-Fahrerin sowie ein 30-jähriger VW-Fahrer die K 66 aus Wiesbach kommend in Richtung Winterbach. An der Einmündung zur L 469 wollte die Opel-Fahrerin nach links Richtung Niederhausen abbiegen und musste verkehrsbedingt abbremsen und anhalten um den vorfahrtsberechtigten Verkehr gewähren zu lassen. Dies erkannte der hinter ihr fahrende VW-Fahrer zu spät und fuhr auf den Opel auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1800.- Euro. Durch den Aufprall verspürte die Opel-Fahrerin Schmerzen im Kopf und Rückenbereich. Sie wurde durch den verständigten Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus verlegt.

Zweibrücken/Verkehrsunfall am Kino-Kreisel

5000.- Euro Sachschaden entstanden am Samstag, 24.02.2018, 09.40 Uhr bei einem Verkehrsunfall am Kino-Kreisel in der Gottlieb-Daimler-Straße, als ein 42-jähriger VW-Fahrer die Vorfahrt eines im Kreisel befindlichen 81-jährigen Suzuki-Fahrers missachtete.

Zweibrücken/Brand von Müllcontainern

Am Sonntag, 25.02.2018, 00.30 Uhr brannte in der Webenheimstraße vor einem Anwesen in einem offenen, freistehenden Holzverschlag Unrat welcher lose neben Müllcontainern lag. Durch die Flammen und die Hitzeentwicklung wurden zwei Müllcontainer sowie ein Teil des Holzverschlages beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1500.- Euro. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr Zweibrücken gelöscht. Hinweise auf die Brandursache liegen derzeit nicht vor. Personen wurden nicht verletzt.

Wer hat Wahrnehmungen gemacht, die mit dem Brand in Zusammenhang stehen könnten? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Zweibrücken per Email (pizweibruecken@polizei.rlp.de) oder unter der Rufnummer 06332/976-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
pizweibruecken@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens