Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

01.01.2018 – 16:05

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Zweibrücken - Nachtrag zur Pressemeldung vom 31.12.2017 "Beamter als Lebensretter"

Zweibrücken (ots)

Von der Mutter des Kleinkindes konnte heute, 01.01.2018, gegen 14:00 Uhr, in einem Telefonat erfahren werden, dass Sie mit dem Kind heute Morgen aus der Kinderklinik entlassen wurde. Auslöser des medizinischen Notfalls wäre nach Meinung der Ärzte ein durch eine Virusinfektion ausgelöster Fieberkrampf gewesen. Man gehe von einer vollständigen Genesung des Kindes aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken
Telefonnummer 06332/9760
pizweibruecken@polizei.rlp.de
oder
Polizeidirektion Pirmasens
Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens