Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Pressemitteilung der PI Zweibrücken vom 15.11.2017

Zweibrücken (ots) - Zweibrücken / Verkehrsunfallflucht

Gestern zwischen 09:30 Uhr und 11:00 Uhr stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz eines Autohauses in der Ixheimer Straße gegen den Frontbereich eines dort geparkten schwarzen PKW Toyota Auris und entfernte sich anschließend, ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von ca. 800 Euro zu kümmern. Aufgrund vorgefundener Spuren dürfte es sich bei dem Unfallflüchtigen um ein weißes Fahrzeug gehandelt haben. Hinweise an die Polizei Zweibrücken unter der Tel. 06332/9760.

Zweibrücken / Verkehrsunfall

Als gestern gegen 13:10 Uhr ein 22-jähriger PKW-Fahrer die Hochstraße in Richtung Feigenklamm befuhr, erschrak er sich durch eine querende Katze und verzog das Lenkrad. Dadurch fuhr er gegen einen am linken Fahrbahnrand geparkten PKW. Insgesamt entstand bei dem Unfall Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Zweibrücken / Verkehrsunfall mit Personenschaden

Ein Leichtverletzter und ca. 5.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern kurz vor 15:00 Uhr in der Gottlieb-Daimler-Straße ereignete. Als dort ein 31-jähriger PKW-Fahrer von der Poststraße nach links in die Gottlieb-Daimler-Straße abbog, missachtete er die Vorfahrt eines 16-jährigen Fahrers eines Leichtkraftrades, so dass beide Fahrzeuge kollidierten. Bei dem anschließenden Sturz wurde der 16-jährige Kradfahrer leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Dellfeld / Verkehrsunfallflucht

Am 14.11. zwischen 16:30 Uhr und 19:25 Uhr stieß in der Hauptstraße ein unbekannter Fahrzeugführer gegen den linken Außenspiegel eines dort in Höhe Hausnummer 32 geparkten schwarzen PKW Skoda Octavia und entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 200 Euro zu kümmern. Hinweise an die Polizei Zweibrücken unter der Tel. 06332/9760.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: