Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

16.08.2015 – 08:01

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Verkehrsunfall mit Flucht
Fahren ohne Fahrerlaubnis - Kreis Südwestpfalz

Pirmasens (ots)

Am Samstag, den 15.08.2015, um 05:05 Uhr ereignete sich auf der L 486, Lemberg ein Verkehrsunfall mit Flucht. Ein 26-jähriger Mann aus der Stadt Pirmasens befuhr mit seinem Fahrzeug die L 486, Lemberg in Fahrtrichtung Pirmasens. In einer Linkskurve verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte gegen die dortige Leitplanke. Der 26-jährige Mann entfernte sich hiernach von der Verkehrsunfallstelle, konnte jedoch durch umfangreiche schnelle Ermittlungen am Samstag, den 15.08.2015, 10:35 Uhr bereits durch die Polizei ermittelt werden. Nun wurde bekannt, dass der Mann zum Verkehrsunfallzeitpunkt alkoholisiert war, weshalb ihm auch eine Blutprobe entnommen wurde. Einen Führerschein konnten die Beamten nicht sicherstellen, da der Mann seinen Führerschein wegen eines Fahrverbotes von einem Monat, an die hierfür zuständige Verfolgungsbehörde gesendet hatte. Auf den jungen Mann kommen nun eine nicht unerhebliche Geldstrafe, Punkte in Flensburg, sowie ein längerfristiger Führerscheinentzug zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0

oder

pipirmasens@polizei.rlp.de

http://s.rlp.de/xam

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Pirmasens
Weitere Meldungen aus Pirmasens