Freiwillige Feuerwehr Werne

FW-WRN: 1RTW_1NEF - LZ1 - VU A1>Köln, eine Person verletzt

Die Freiwillige Feuerwehr Werne stellte den Brandschutz sicher.
Die Freiwillige Feuerwehr Werne stellte den Brandschutz sicher.

Werne (ots) - Der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Werne wurde am Freitagmittag um 13:27 Uhr mit dem Stichwort "1RTW_1NEF - VU A1>Köln, eine Person verletzt" auf die Bundesautobahn 1 in Fahrtrichtung Köln alarmiert. Die Einsatzstelle lag circa 2km nach der Auffahrt Hamm-Bockum / Werne. Ein PKW ist auf dem linken Fahrstreifen einem zweiten PKW hinten aufgefahren. Der aufgefahrene PKW konnte diesen auf der Linken Fahrspur zum stehen bringen. Beide beschädigte PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Drei Personen wurden leicht verletzt durch den Rettungsdienst in nahe gelegene Krankenhäuser transportiert. Die Besatzung des Rüstwagens sicherte die Einsatzstelle gegen den laufenden Verkehr ab, klemmte Batterien Aufgrund potentieller Brandgefahr ab, sowie stellte mit Feuerlöschern den Brandschutz sicher. Des weiteren wurde der Rettungsdienst Werne und Hamm bei der Versorgung der Verletzten unterstützt. Der Verkehr wurde über den rechten Strandstreifen geführt, jedoch musste dieser immer wieder für die Rettungs- und Säuberungsarbeiten teilweise gesperrt werden. Der Rückstau bildete sich bis circa 2km vor der Abfahrt Hamm Bockum / Werne, so das ein erhöhter Verkehr in Werne selbst zu registrieren war. Nachdem die Arbeiten der Feuerwehr erledigt waren, wurde die Einsatzstelle an die Autobahnpolizei übergeben. Um 15 Uhr konnte Einsatzende gemeldet werden und die Rückfahrt nach Werne angetreten werden. Des Weiteren an diesem Einsatz waren zwei Rettungswagen sowie die Autobahn Polizei und ein Notarzt aus Werne beteiligt. Im Einsatz waren 9 Kameraden mit drei Fahrzeugen (ELW1, RW1 und TLF3000).

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Pressesprecher
Tobias Tenk (Brandmeister)
Telefon: 0151 22788827
E-Mail: tobias.tenk@feuerwehr-werne.de
http://www.feuerwehr-werne.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Werne, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Werne

Das könnte Sie auch interessieren: