Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Dinslaken mehr verpassen.

29.02.2020 – 19:39

Feuerwehr Dinslaken

FW Dinslaken: Sturmtief wirbelte Bruch und Eppinghoven auf

FW Dinslaken: Sturmtief wirbelte Bruch und Eppinghoven auf
  • Bild-Infos
  • Download

Dinslaken (ots)

Das kurze aber heftige Sturmtief heute Nachmittag sorgte auch in den Dinslakener Ortsteilen Bruch und Eppinghoven für Wirbel. So mussten durch die Einheiten Hauptwache, Stadtmitte und Eppinghoven zwölf Einsatzstellen abgearbeitet werden. Neben umgestürzten Bäumen, die auf der Strasse gelegen haben, mussten auch lose Dachziegel und Bleche von Dächern beseitigt werden. In zwei Fällen wurden abgerissene Niederspannungsfreileitungen gesichert und die Stadtwerke Dinslaken informiert. Gegen 19 Uhr war dann auch für das letzte im Einsatz befindliche Hilfeleistungslöschfahrzeug der Einsatz beendet. Bereits am Vormittag rückte die Einheit Hauptwache zu zwei sturmbedingten Einsätzen aus. Unter anderem hielt eine Blumenampel in der Neustrasse den Vorboten des Sturmes nicht stand und drohte abzustürzen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Heiko Reiter
Telefon: 02064 / 6060-0
E-Mail: heiko.reiter@dinslaken.de
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell