Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

27.12.2017 – 15:57

Feuerwehr Gelsenkirchen

FW-GE: Wohnungsbrand in Bismarck

FW-GE: Wohnungsbrand in Bismarck
  • Bild-Infos
  • Download

Gelsenkirchen (ots)

Am Mittwochmittag gegen 13:45 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen ein Wohnungsbrand in einem Gebäude in der Erdbrüggenstraße in Gelsenkirchen Bismarck gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Einheiten der Feuerwache Altstadt drang bereits dichter Qualm aus einer Wohnung im 1. OG. Umgehend wurden zwei Trupps unter Atemschutz mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung und Kontrolle des Gebäudes eingesetzt. Zur Erkundung und Schaffung einer Abluftöffnung kamen zwei Drehleitern vor dem Gebäude zum Einsatz. Der Brandrauch wurde mit einem Überdrucklüfter aus dem Gebäude entfernt. Die Brandwohnung wurde anschließend stromlos geschaltet und mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Die Einsatzstelle wurde zur Brandursachenermittlung der Polizei übergeben. Im Einsatz waren die Feuerwachen Altstadt und Heßler sowie der Führungsdienst.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen
Pressestelle
Hilal El Gaich
Telefon: +49 (209) 1704252
E-Mail: hilal.elgaich@gelsenkirchen.de
http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de

Original-Content von: Feuerwehr Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung