Feuerwehr Gelsenkirchen

FW-GE: Tödlicher Unfall in Gelsenkirchen Resse

Gelsenkirchen (ots) - Bei Arbeiten an einem PKW verunglückte heute Mittag in Gelsenkirchen Resse ein Mann tödlich. Er wurde durch das Fahrzeug eingeklemmt und erlitt dabei schwere Verletzungen. Durch einfaches anheben des PKW konnte der Mann sofort befreit werden. Trotz der schneller Befreiung und sofortiger Erstversorgung an der Unglücksstelle durch einen Notarzt und Rettungsdienstkräfte, kam für ihn jede Hilfe zu spät. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an die Arbeiten von Feuerwehr und Rettungsdienst an die Polizei übergeben.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen
Andreas Fleige
Telefon: 0209 / 1704 905
E-Mail: andreas.fleige@gelsenkirchen.de
http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de

Original-Content von: Feuerwehr Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Gelsenkirchen

Das könnte Sie auch interessieren: