Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Detmold

30.05.2019 – 21:05

Feuerwehr Detmold

FW-DT: Küchenbrand 30.05.19

Detmold (ots)

(30.05.19) Am heutigen Nachmittag gegen 15:44 Uhr wurde die Feuerwehr Detmold zu einem Küchenbrand in einem Mehrparteienhaus in die Lützowstraße gerufen. Nachbarn hatten eine starke Rauchentwicklung aus dem Küchenfenster der im Erdgeschoss liegenden Wohnung bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Bei eintreffen der ersten Kräfte hatten alle Bewohner das Haus bereits verlassen, so das wir gleich mit der Brandbekämpfung anfangen konnten. Zwei Trupps unter Atemschutz brachten das in der Küche ausgebrochene Feuer schnell unter Kontrolle. Ein weiterer Truppe verschaffte sich Zugang zu der darüber liegenden Wohnung, um das eindringen des Brandrauchs in diese durch schließen der Fenster zu verhindern. Die Bewohner der Brandwohnung wurden zwischen zeitlich durch den Rettungsdienst vor Ort betreut, Sie brauchten aber nicht in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das Wohnhaus wurde im Anschluss an die Löschmaßnahmen mittels Hochleistungslüfter vom Rauch befreit. Im Einsatz waren neben dem hauptamtlichen Personal der Löschzug Mitte, die Löschgruppe Pivitsheide und der Rettungsdienst. Der Einsatz unter Leitung von Brandamtmann Jens Kölker war nach gut einer Stunde beendet. (BH)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Pressesprecher im Einsatzdienst
Björn Hunold
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Detmold
Weitere Meldungen: Feuerwehr Detmold